Architekt BSc. BU Weimar

Joachim studiert Architektur an der Bauhaus-Universität-Weimar mit dem Interessenschwerpunkt, Gestaltungsfragen theoretisch zu reflektieren. Diese Themensetzung führte ihn als Hilfswissenschaftlicher Mitarbeiter zum Lehrstuhl für Geschichte und Theorie moderner Architektur von Prof. Jasper Cepl. 

Nach einem einjährigen Aufenthalt an der Glasgow School of Art und einem Praktikum bei Boltshauser Architekten, bei dem er an der Renovation des denkmalgeschützten Kesselhauses mitarbeitete, will er nun bei Studio Noun einen nachhaltigen Entwurfsansatz vertiefen.

Nachhaltigkeit bedeutet für Ihn Niemeyers “Wir müssen die Welt verändern” Sloterdijks “Es kommt darauf an die Welt zu schonen” entgegenzusetzen. Mit seiner Arbeit freut er sich diesen Ansatz umsetzen zu können.

Seit Oktober 2023 verstärkt Joachim das Team.

PROJEKTE
049 Studie Winterthur
050 Nollisweid

Architekt MSc. ETH Zürich

Loïc absolvierte seine Architekturausbildung an der EPF Lausanne und an der TU München bevor er sein Studium an der ETH Zürich fortsetzte und bei François Charbonnet und Patrick Heiz abschloss. Parallel zu seiner Ausbildung arbeitete er bei Dürig AG in Zürich, Herzog & de Meuron in Basel, und am Lehrstuhl für Konstruktion an der ETH Zürich bei bei Prof. Markus Peter. Für Loïc ist es in der Architektur wichtig, dass diese sich aus Ort und Kontext entwickelt. Besonderes Augenmerk legt er dabei auf die Analyse und das Verständnis der verschiedenen Akteure, sowohl Menschen als auch Ressourcen, die das Projekt betrifft.

Loïc war von 06/2021 – 02/2022 aktiver Teil des Studio Noun.

PROJEKTE
032 STUDIE (CONFIDENTIAL)
034 IM GARTEN ZUHAUSE
037 HOF LAUFEN


Architekt MSc. TU Delft

Louis absolvierte seine Architekturausbildung an der EPFL Lausanne und an der KTH in Stockholm, bevor er sein Studium an der TU Delft fortsetzte und abschloss. Er arbeitete in verschiedenen Büros, unter anderem bei Jägnefält Milton in Stockholm, 2A+P/A in Rom und Pascal Gontier in Paris. Als starker Gestalter legt er besonderen Fokus darauf, den sinnvollen Inhalt in Projekten zu identifizieren und zielgerichtet zu schärfen. Er sieht es als Aufgabe unserer Generation die Art und Weise wie wir leben und bauen neu zu definieren, um den grossen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen.

Louis war von 09/2020 – 06/2022 aktiver Teil des Studio Noun.

PROJEKTE
002 SPECK
006 FIRSTENBLICK
008 SCHEUNE
018 ARCHE
019 REGAL001
023 SCHILT
024 WÖSCHHÜSLI
025 OH GLORIA
026 CUVIER
027 AM ROSENGARTEN
028 GISA
030 SCHOPF
031 STÄDTEBAULICHE STUDIE (CONFIDENTIAL)
032 STUDIE (CONFIDENTIAL)
033 IDA&FINN
034 IM GARTEN ZUHAUSE
035 PLATTENWEID
036 POTENZIALSTUDIE (CONFIDENTIAL)
037 HOF LAUFEN
038 ALTE SPINNEREI
039 RECKINGEN
040 FRÜHWEID
041 BISIKON
042 OLEANDERWEG
043 STUDIE AREALENTWICKLUNG (CONFIDENTIAL)
044 STÄDTEBAULICHE STUDIE (CONFIDENTIAL)
046 STÄDTEBAULICHE STUDIE (CONFIDENTIAL)